Bulgarien, Abschluss 

Hallo Beautys ❤️ 

Heute wollte ich gerne meinen Abschluss Bericht schreiben, wie nun mein Urlaub in Bulgarien war.   

Es war schön dass meine Familie mit war. Wir haben viel Zeit zusammen verbracht, die man sonst im Alltag nicht hat. Ich habe auch viel Zeit mit meinen Cousins verbracht, was wirklich fällig war. Früher in Russland noch, war ich jedes Jahr in den Sommerferien bei meiner Tante. 

Das Meer ist richtig sauber und schön, genauso wie der helle Sandstrand. Wir waren in der Stadt Albena am Goldstrand. Das Hotel hat 4+ Sterne und all inklusive Ultra plus, war gebucht. 

Die Anlage ist herunter gewirtschaftet worden. Hygiene Mangel in jeder Hinsicht. Die Zimmer wurden zwar geputzt, aber nur oberflächlich. Das Essen wurde ohne Handschuhe angefasst, und ich bin so ein pingeliger Mensch, dass mich das alles aneckelt. Was in diesem Fall mein Schutz war. Meine halbe Familie hat Magen Darm Virus geholt. 

Die Freundlichkeit lässt zu wünschen übrig. 
Ultra plus! Was ist das? Getränke nur die Einheimischen und auch nur bis 23 Uhr. 

Fazit: wunderschöner Strand den ich nie wieder sehen werde.  Ich würde es auch niemanden empfehlen können. 

Vielleicht habt ihr es anders erlebt, schreibt einfach. 

Schönen Abend euch allen! 

Eure  

 

Veröffentlicht von

MissOlesja

Persönliches Mantra: Geniesse jeden Tag, als wäre es dein letzter.

Ein Gedanke zu „Bulgarien, Abschluss “

Schreibe einen Kommentar