AIDA Tag 5

Hallo Beautys ❤️ 

Wir sind zurück und schon wieder zu Hause! Es ist ein entspanntes auschecken gewesen. Haben noch Frühstück an Bord gehabt und los ging es dann Richtung Oldenburg. 

So und nun, wie war die Reise? 

Ich habe mir ziemlich viel schon über AIDA im Vorfeld angehört. Meine Panik war dass: 

  •  ich Platz Angst kriege

Es ist natürlich nicht mit einem Hotel vergleichbar, aber vom Platz her war es super! Wir hatten eine Innenkabine und ich würde es wieder so buchen. Habe Geld gespart und nichts vermisst! 

  •  uns Haie angreifen

Ja auch bei uns um die Ecke im Teich, gibt es Haie! Ich habe einfach Angst vom Wasser! Ich gehe auch nie im See geschweige Meer baden. Weil ich Angst habe, was da so alles drin schwimmt. Haie und Krokodile! 

  •  Langeweile aufkommt

Gut, Langeweile ist bei mir gewesen! Dazu muss man einfach wissen, ich bin ein sehr hubbeliger Mensch! Ich muss 10 Sachen auf einmal machen! Und mein Kopf ist nie abgeschaltet. Ja es ist eine schlechte Eigenschaft, aber ich weiß nicht wie ich es anders machen könnte. Seetag war bei mir dann dementsprechend ein vergeudeter Tag. 

  •  Seekrank werde 

Jap und wie!!!!! Die erste Nacht war spaßig auf dem Klo! Nächster Tag war schwummrig aber es ging. Und ihr werdet es nicht glauben, aber gerade liege ich im Bett und es schaukelt alles! Den ganzen Tag war es heute! 

Entscheidende Frage: mache ich noch eine Kreuzfahrt? 

Ja! Unbedingt noch eine. Einfach um mich selbst davon zu überzeugen das es anders sein kann. Und zwar dann so, dass man schönes Wetter hat, wo man am Pool einfach liegen und ein Buch lesen kann. 

So und nun schlafen, denn morgen ist wieder Arbeit angesagt! Allerdings hoffe ich dass mein Gleichgewicht morgen wieder in Ordnung ist. 

Gute Nacht alle zusammen! 

Eure Miss Olesja

❤️❤️❤️