CentrO & Köln

Hallo Beautys ❤️ 
Wie war euer Wochenende? 

Ich bin wieder auf Reise und natürlich Weiterbildung für euch!  

  
Es ist ein traumhaftes Wetter in Oberhausen! Es waren +8 Grad. Unglaublich, in Oldenburg bei -5 Grad  los gefahren. 

Zusammen mit Nätelie bin ich heute morgen los. Im CentrO war heute verkaufsoffener Sonntag. Das haben wir mitgenommen und waren nicht die einzigen Oldenburger hier. DJ Dope war mit Freundin auch on Tour. 

Es war recht voll, doch noch sehr angenehm.  

 
Noch ist überall schön weihnachtlich dekoriert. Ja ich sage schön, mich nervt es tatsächlich noch nicht. 

Was ich mir da geholt habe? Eine neue Handyschale mit Ladefunktion. Also habe ich nun doppelt soviel Batterie 😊 jetzt bin ich nicht nur bis 12 Uhr erreichbar.  

 Es ist eine Silikon Schale, die fühlt sich super an. Schade dass die nicht glitzert 😁 dann wäre die echt super!

Und sonst noch ein kleiner Haul bei Perfümerie Pieper , weil die 20% auf alles hatten!   

Den Marc Jacobs hatte ich schon gestern bei Douglas angepeilt. Ich liebe ja süßliche aber nichts zu schwere Düfte. Und das Design auch noch von diesem Perfüm ist doch so ‚decadent‘ dass ich es unbedingt haben musste. Erinnert mich an Diva, vielleicht hätte ich was für meine Diva Schwester mitnehmen sollen?!? 

 

Um 18 Uhr haben die Türen im CentrO geschlossen und die Reise ging weiter Richtung Köln! Auch hier im Hotel Marriott, ist alles noch auf Weihnachten. 
  
  

Nach dem Einchecken sind wir nochmal kurz raus, denn Nätelie wollte den Kölner Dom sehen. Da ist er! In seiner beleuchteten Pracht! 

  

Wer schon mal mit dem Zug nach Köln gefahren war, weiß dass am Bahnhof ein 2 stockiges Douglas drin ist. Auch da musste ich rein und das ist der Haul. Drei paar Ohrringe. Danke für den Gutschein Kathi und Przemek!  

    
 

So für heute verabschiede ich mich von euch, denn morgen geht’s weiter! 

Gute Nacht und einen schönen Start in die Woche  

 

Veröffentlicht von

MissOlesja

Persönliches Mantra: Geniesse jeden Tag, als wäre es dein letzter.

Ein Gedanke zu „CentrO & Köln“

Schreibe einen Kommentar