Scholl Gel Activ Schuheinlagen 

Hallo Beautys ❤️ 

Ich habe mir letzte Woche die im TV so umworbenen Schuheinlagen von Scholl geholt. Alle drei Sorten von Gel Activ

  • Every Day Heels
  • Extreme Heels
  • Open Shoes 

Schuhe/ Michael Kors

Um ein Hollywood Auftritt hinzulegen, in den besten Schuhen, muss Frau sich drin wohlfühlen. Und somit bin ich dauernd auf der Suche nach super tollen Einlagen. 

Die Idee von Scholl mit Gel die Einlagen zu kreieren, finde ich toll. Denn die fühlen sich super weich an und Frau Rutsch nicht mehr im Sommer in den Schuhen.  

Allerdings war ich nicht von allen drei Sorten begeistert. Was allerdings Geschmacksache ist und für jeden Fuß individuell gestaltet.

Die Open Shoes 

Bei dieser Variante fehlen mir die Erhöhungen in den Innenseiten. Und man muss extrem aufpassen wie man die klebt. Denn beim falschen anbringen, können die Einlagen, ganz schön scheuern. 
Die Extreme Heels 

Diese Variante entlastet und bettet die Füße etwas weicher ein. Ich fand die jetzt nicht schlecht, wegen rutschen auf der Sohle. Viele Schuhe, wie auch dieses Paar von Michael Kors, haben zu glatte Oberflächen. Sobald die Füße schwitzen, besteht Rutschgefahr. 
Die Every Day 

Dieses Paar ist mein Favorite! Es hat die Erhöhung an den Seiten, sowie komplett Fuß Sohle. Weiches und absolut bequemes Tragekomfort. Ich kann es euch nur empfehlen. 

Insgesamt sind die Gel Activ Sohlen sehr gut und ihren stolzen Preis von 12,95 €, jeden Cent wert. Doch Frau trägt ja nicht nur ein paar Schuhe und dann wird es teuer! Das raus kleben der Sohlen ist nicht einfach. Und das ist der Haken! 

Um den Schuhgott nicht zu zornen, zu absolut besonderen Anlässen, ein muss!

In diesem Sinne 👠 Schuhlala 🙌 

Ich hoffe ich konnte euch helfen und inspirieren. Bis bald 

Veröffentlicht von

MissOlesja

Persönliches Mantra: Geniesse jeden Tag, als wäre es dein letzter.

Schreibe einen Kommentar